> Über mich. Geboren im Jahr 1949, Abitur im Jahre 1968, seit WS 1968/1969 Studium der Rechtswissenschaft mit Politikwissenschaft im zweiten Hauptfach, Soziologie und Philosophie im Nebenfach an der Goethe-Universität in Frankfurt. Nach einer 5-semestrigen Unterbrechung wegen meiner Arbeit als Fachschaftssprecher und Mitglied der Fachbereichskonferenz habe ich im Jahre 1974 mit dem ersten Staatsexamen mein Studium abgeschlossen. Das zweite Staatsexamen habe ich im Jahr 1978 erfolgreich bestanden. Seit dem 1.7.1978 arbeitete ich in Darmstadt zunächst als angestellter Anwalt in einer strafrechtlich und verwaltungsrechtlich orientierten Kanzlei, seit 1.1.1979 bin ich selbständiger Anwalt.

> Meine Arbeitsschwerpunkte haben mit meinem gesellschaftlichen und politischen Engagement zu tun. Als assoziiertes Mitglied des Vorstands des Verbandes der Kriegsdienstverweigerer habe ich schon als Student Kriegsdienstverweigerer und Wehrpflichtige beraten. Ich bin seit Jahrzehnten Fördermitglied der Zentralstelle für Recht und Schutz der Kriegsdienstverweigerer. Für und mit amnesty international arbeite ich seit meinem Studium. > weiterlesen...