Die Fachgebiete des Verwaltungsrechts, in denen ich mir Fachwissen und forensische Erfahrung erarbeitet habe, haben sich aus meiner Lebens- und Berufspraxis entwickelt. Mit Wehrrecht, Zivildienstrecht und dem Recht der Kriegsdienstverweigerung befasse ich mich seit Beginn meines Studiums vor 40 Jahren, Ausländer-, Staatsangehörigkeits- und Asylrecht beschäftigt mich seit 30 Jahren, im Schulrecht / Hochschulrecht und dem Ausbildungsförderungsrecht betätige ich mich ebenfalls seit Jahrzehnten, Beamtenrecht und Baurecht sind seit meinem Intermezzo als Stadtrat von 1993 bis 1997 weitere Schwerpunkte meiner Arbeit. Erfahrung kann ich auch im Kommunalverfassungsrecht, Fachplanungsrecht, Fahrerlaubnisrecht und Abgabenrecht bieten. Von Verwaltungsverfahren vor dem Verwaltungsgericht bis zu Normenkontrollverfahren vor den Oberverwaltungsgerichten, Verfahren vor dem Bundesverwaltungsgericht, Bundesverfassungsgericht und dem Europäischen Gerichtshof habe ich in allen Instanzen schon für meine Mandanten gefochten.